Roth 2015

Sensationeller Sieg des Willens

Was für ein Wochenende. Habe überlebt. Und das meine ich genauso. Danke Tomris und allen anderen für die mentale Hilfe.

 

Nachdem ich jetzt endlich mal alles ausgepackt, alles habe sacken lassen und wieder verstaut habe, meine persönliche "Geschicht" zu Roth. Die einmal mehr zeigt, dass a) letztendlich der Kopf nur wollen muss und b) die Helfer an und um das Event herum, einfach total entscheidend sind. Und tut mir leid. Da ist Roth einfach unschlagbar und die Helfer einfach der absolute "Burner", der absolute Knaller. Weil ohne die, hätte ich Sonntag gar net erst ins Wasser gekonnt. Dazu aber mehr.

 

Vorab. Für Roth war eine konsequente Vorbereitung, lange Läufe, lange Radausfahrten, einfach mal lange Einheiten machen, einfach nicht drin. So ist es halt manchmal im Leben. Aber trotzdem. Ich wollte in Roth starten, Roth erleben.

Freitagmittag bin ich mit der lieben Tomris ins wunderschöne Roth angereist und habe meine Startunterlagen abgeholt. Und hier war schon, die nicht zu beschreibende, einfach mal zu erlebende "Roth-Atmosphäre" zu spüren.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Ein neues Leben in der neuen Heimat

Stürzt euch mit mir ins Abenteuer!


Neben den aktuellen Berichten aus meinen Wettkämpfen und Training will ich euch auch ein paar nützliche Trainings-Tipps mit auf den Weg geben, welche ich seit 2004 gesammelt habe.
Eine Seite für Sportinteressierte und was zum Schmunzeln wird es auch geben. Der Ivan garantiert es euch.

Wettkampf

Training

Nice to know

Facebook



Der Mörsbachman 2013